377 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Bungenberg / Hahn, Internationales Wirtschaftsrecht

Bungenberg | Hahn

Internationales Wirtschaftsrecht

2019, Rund 350 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-6757-4

ca. 24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Internationale Wirtschaftsrecht ist ein äußerst dynamisches Rechtsgebiet. Es setzt den rechtlichen Rahmen für die internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Als typische Querschnittsmaterie wirken im Internationalen Wirtschaftsrecht Normen des öffentlichen Rechts und des Privatrechts, des Völkerrechts [...]
Epiney / Diezig / Pirker / Reitemeyer, Aarhus-Konvention

Epiney | Diezig | Pirker | Reitemeyer

Aarhus-Konvention

Handkommentar

2018, 330 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4409-1

84,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Aarhus-Konvention enthält Vorgaben über den Zugang zu Informationen, die Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten. Die Konvention stellt ein besonders wichtiges UNECE-Übereinkommen dar und wurde sowohl von der EU als

 [...]
Wiik, Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

Wiik

Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

2018, Rund 726 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3240-1

ca. 148,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Seit Ende der 90er Jahre wächst die Teilnahme von amici curiae in Verfahren vor internationalen Gerichten und Schiedsgerichten, obwohl Umfang, Funktion und Mehrwert des amicus curiae und die Folgen seiner Einbindung für Verfahren und die internationale Streitbeilegung kaum untersucht worden sind.

 [...]
Lorenzmeier / Sancin, Contemporary Issues of Human Rights Protection in International and National Settings

Lorenzmeier | Sancin

Contemporary Issues of Human Rights Protection in International and National Settings

2018, Rund 324 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-2128-3

ca. 84,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Der englischsprachige Sammelband beleuchtet die Auswirkungen internationaler Menschenrechte auf den nationalen und europäische Rechtsordnung aus mehreren Perspektiven. Neben den Auswirkungen des Gutachtens 2/13 des EuGH auf das Verhältnis der EU zur EMRK werden auch die Auswirkungen der Menschenrechtskonvention

 [...]
Müller / Schroeder, Demokratische Kontrolle völkerrechtlicher Verträge

Müller | Schroeder

Demokratische Kontrolle völkerrechtlicher Verträge

Perspektiven aus Österreich und der Schweiz

2018, 166 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4829-7

ca. 38,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Auffassung, dass die auswärtigen Angelegenheiten eine Domäne der exekutiven Gewalt sind, bestimmt bis heute das Verfassungsrecht vieler Staaten. Parlamente haben oft kein Initiativrecht in Bezug auf völkerrechtliche Verträge, sind nicht an der Aushandlung solcher Abkommen beteiligt und erhalten häufig [...]
Forgó, Informed Consent in Europe

Forgó

Informed Consent in Europe

Legal, Ethical and Clinical Perspectives

2018, Rund 300 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-0296-1

ca. 120,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

 

"Informed Consent" als Einwilligungserklärung nach vorangegangener Aufklärung ist zentraler Bestandteil des Selbstbestimmungesrechtes des Menschen. Für den Patienten

 [...]
Baade / Mührel / Petrov, International Humanitarian Law in Areas of Limited Statehood

Baade | Mührel | Petrov

International Humanitarian Law in Areas of Limited Statehood

Adaptable and Legitimate or Rigid and Unreasonable?

2018, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4807-5

ca. 65,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Räume begrenzter Staatlichkeit, in denen der Territorialstaat seine Hoheitsgewalt nicht mehr oder nur noch eingeschränkt auszuüben vermag, stellen das humanitäre Völkerrecht vor vielfältige Herausforderungen. Der Tagungsband widmet sich der Frage, ob und wie das Recht sich diesen Herausforderungen [...]
Foka Taffo, Le pouvoir discrétionnaire du Procureur de la Cour pénale internationale

Foka Taffo

Le pouvoir discrétionnaire du Procureur de la Cour pénale internationale

2018, 396 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4429-9

109,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Werk erörtert nicht nur das weite Ermessen des Chefanklägers nach Art. 53 ICC-Statut, sondern beschäftigt sich auch und vor allem mit deren Grenzen. So können die Staaten dem Chefankläger bestimmte Prüfkriterien vorgeben und die Entscheidung zur Strafverfolgung und Anklageerhebung unterliegt richterlicher [...]
Schreiner, Neutralität nach 'Schweizer Muster'?

Schreiner

Neutralität nach 'Schweizer Muster'?

Österreichische Völkerrechtslehre zur immerwährenden Neutralität, 1955-1989

2018, Rund 280 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4206-6

ca. 74,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das völkerrechtliche Institut der dauernden Neutralität als Chance oder Bürde einer jungen Republik?
Österreich erhält im Jahr 1955 mit dem Staatsvertrag von Wien seine volle Souveränität zurück. Davor verpflichtete sich Österreich im Moskauer Memorandum zur immerwährenden Neutralität. Die völkerrechtliche [...]
Jakobeit / Kappel / Mückenberger, Transnationale Akteure und Normbildungsnetzwerke

Jakobeit | Kappel | Mückenberger

Transnationale Akteure und Normbildungsnetzwerke

2018, Rund 242 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1548-0

ca. 49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Die Autorinnen und Autoren untersuchen, wie es, unterstützt durch global agierende nichtstaatliche Netzwerke und ihre Einflüsse auf universelle Regelbildung, zu einer Zivilisierung der Weltordnung kommen kann. Im Mittelpunkt stehen dabei neue globale Akteurskonstellationen: Transnationale Normbildungs-Netzwerke [...]

377 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page