72 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Seifert, Japan in Ostasien

Seifert

Japan in Ostasien

Historische Hypotheken

2018, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0771-3

ca. 39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Japan, seinerseits vom Westen bedrängt, entwickelte zwischen 1870 und 1945 eine partiell andere Sicht auf Korea und China als die in den westlichen Kolonialmächten vorherrschende. Westliche Kolonialmächte betrachteten die Kolonialbevölkerungen häufig als Objekt einer „Zivilisierung“ oder versagten

 [...]
Mayer / Reuschenbach, 1917

Mayer | Reuschenbach

1917

100 Jahre Oktoberrevolution und ihre Fernwirkungen auf Deutschland

2017, 286 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4155-7

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das kurze 20. Jahrhundert ist im St. Petersburg des Roten Oktober 1917 entstanden und endete mit der Friedlichen Revolution in Deutschland. Dazwischen entfaltete sich der Kommunismus – gescheitert in Theorie und Praxis – allzu nachhaltig und geschichtsträchtig auch in Deutschland. Anlass, die Auswirkungen

 [...]
Böttcher, Die 'Neuordner' Europas beim Wiener Kongress 1814/1815

Böttcher

Die 'Neuordner' Europas beim Wiener Kongress 1814/1815

2017, 252 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2291-4

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Hofmaler Napoleons, Jean-Baptiste Isabey (1767–1855), portraitierte auf seinem viel gezeigten Bild 23 Bevollmächtigte der Signatarmächte des 1. Pariser Friedens von 1814, der den Krieg von sieben Koalitionsmächten gegen Napoleon beendet hatte.

Die Idee Winfried Böttchers war es, die eigentlichen

 [...]
Lewy, Drugs in Germany and the United States, 1819-1945

Lewy

Drugs in Germany and the United States, 1819-1945

The Birth of Two Addictions

2017, 338 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3284-5

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Der Gebrauch von Drogen ist so alt wie die Menschheit. Jedoch erst mit dem Aufstieg der modernen Medizin wurde das Konzept der „Drogenabhängigkeit“ formuliert und die Abhängigkeit als klinische und soziale  Störung verstanden.

Der Band zeichnet nach, wie sich dieses Verständnis im Zeitraum

 [...]
Thieme, Monarchien

Thieme

Monarchien

Auslauf- oder Zukunftsmodelle politischer Ordnung im 21. Jahrhundert?

2017, 200 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1815-3

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

In der Politikwissenschaft spielt die klassische Differenzierung von Monarchien und Republiken heute kaum eine Rolle – beide Staatsformen können demokratisch oder autokratisch verfasst sein. Trotz elementarer Unterschiede innerhalb der Staatsform (Erb- vs. Wahlmonarchie; absolute, limitierte und repräsentative

 [...]
Leonhardt, Religion und Politik im Christentum

Leonhardt

Religion und Politik im Christentum

Vergangenheit und Gegenwart eines spannungsreichen Verhältnisses

2017, 477 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-2104-7

98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Verhältnis von Religion und Politik wird seit einiger Zeit kontrovers diskutiert. Ist Religion grundsätzlich ein Gewaltgenerator? Gefährden oder sichern Religionen den gesellschaftlichen Frieden? Sind manche Religionen aus sich heraus friedlicher als andere? Vor dem Hintergrund solcher und ähnlicher [...]
Kampmann / Marciniak / Meteling, 'Security turns its eye exclusively to the future'

Kampmann | Marciniak | Meteling

'Security turns its eye exclusively to the future'

Zum Verhältnis von Sicherheit und Zukunft in der Geschichte

2017, 421 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4463-3

89,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Der Band verknüpft zwei Forschungsfelder, die seit einiger Zeit große Aufmerksamkeit in den Geschichts- und Sozialwissenschaften finden: Sicherheit und Zukunft. Epochenübergreifend zeigt er, wie Vorstellungen von Sicherheit und Zukunft zusammenhingen und politische Dynamik entfalteten. Denn Sicherheits-

 [...]
Wiechmann, Sicherheit neu denken

Wiechmann

Sicherheit neu denken

Die christliche Friedensbewegung in der Nachrüstungsdebatte 1977-1984

2017, 465 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3141-1

84,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Christliche Initiativen gehörten ohne Zweifel zu den bedeutsamsten Trägern der neuen Friedensbewegung, die das Bild der frühen 1980er-Jahre in der Bundesrepublik entscheidend prägte. Die Untersuchung beleuchtet mithilfe des analytischen Leitbegriffs „Sicherheit“ die gesellschaftlichen Ursachen und

 [...]
Westermeier / Carl, Sicherheitsakteure

Westermeier | Carl

Sicherheitsakteure

Epochenübergreifende Perspektiven zu Praxisformen und Versicherheitlichung

2017, Rund 348 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4390-2

ca. 69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Welche Rolle spielen Akteure in Prozessen der Versicherheitlichung und welche Konsequenzen resultieren daraus? Der Band untersucht „Sicherheitsakteure“ an exemplarischen Gruppen wie Militärs, Juristen oder Unterhändlern. Er verbindet eine historische Perspektive, die bis ins Mittelalter reicht, mit gegenwartsorientierten [...]
Krause, Sichtbar und sicher: Wohnhöfe des Adels in Münster in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Krause

Sichtbar und sicher: Wohnhöfe des Adels in Münster in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts

2017, Rund 241 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4467-1

ca. 54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Haus ist der sicherste Aufenthalt einer Familie. Auf der Straße dagegen lauern Gefahren. Was bedeutet es also, wenn in der Frühen Neuzeit die Haustür tagsüber offensteht? Ist das eine Einladung zum Eintreten? Oder vertraut man der Obrigkeit so sehr, dass tagsüber der öffentliche Raum als sicher gilt? [...]

72 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page