96 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Mansel, Internationales Privatrecht

Mansel

Internationales Privatrecht

2019, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1862-7

ca. 24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das Internationale Privatrecht ist Bestandteil oftmals eigener Schwerpunktbereiche in der juristischen Ausbildung. Als typisches Kollisionsrecht beantwortet es die Frage, ob inländisches oder ausländisches Recht anwendbar ist. Anhand zahlreicher praktischer Fälle führt das Lehrbuch in die Materie ein [...]
Wiik, Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

Wiik

Amicus Curiae before International Courts and Tribunals

2018, Rund 726 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3240-1

ca. 148,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Seit Ende der 90er Jahre wächst die Teilnahme von amici curiae in Verfahren vor internationalen Gerichten und Schiedsgerichten, obwohl Umfang, Funktion und Mehrwert des amicus curiae und die Folgen seiner Einbindung für Verfahren und die internationale Streitbeilegung kaum untersucht worden sind.

 [...]
Money-Kyrle, Collective Actions

Money-Kyrle

Collective Actions

A Comparative Study

2018, Rund 464 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-7261-5

ca. 75,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

Die grundlegende Arbeit zu den „Collective Actions“ untersucht die hinter den in verschiedenen Konzepten von Sammelklagen stehenden Regeln, Restriktionen und politischen

 [...]
Wegen / Barth, International Arbitration in Germany

Wegen | Barth

International Arbitration in Germany

A Handbook

2018, Rund 300 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-7263-9

ca. 180,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

 

Das Handbuch erläutert umfassend die Prinzipien internationaler Schiedsverfahren in Deutschland. Ausgehend von der Darstellung rechtlicher Grundlagen, wird der Ablauf [...]
Lendermann, Procedure Shopping Through Hybrid Arbitration Agreements

Lendermann

Procedure Shopping Through Hybrid Arbitration Agreements

Considerations on party autonomy in institutional international arbitration

2018, 572 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4599-9

138,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Sind Vertragsparteien, die sich für eine Schiedsinstitution entscheiden, bei der Wahl der Verfahrensordnung frei? Das Werk behandelt diese Frage zur Parteiautonomie in institutionellen internationalen Schiedsverfahren am Beispiel hybrider Schiedsklauseln. Solche Klauseln benennen eine Schiedsinstitution, [...]
Strotkemper, Das Spannungsverhältnis zwischen Schiedsverfahren in Steuersachen und einem Internationalen Steuergerichtshof

Strotkemper

Das Spannungsverhältnis zwischen Schiedsverfahren in Steuersachen und einem Internationalen Steuergerichtshof

Möglichkeiten zur Verbesserung der Streitbeilegung im Internationalen Steuerrecht

2017, 1078 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3650-8

168,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Trotz einer fast 100-jährigen modernen Abkommensgeschichte und eines geschlossenen Systems von Verteilungsnormen, treten im Internationalen Steuerrecht noch heute Doppelbesteuerungskonflikte auf, deren Auflösung funktionierende Schlichtungsverfahren voraussetzt. In der Studie analysiert die Autorin

 [...]
Henze, Die Anknüpfung von mobilen Arbeitsverhältnissen anhand des Art. 8 Rom I-Verordnung

Henze

Die Anknüpfung von mobilen Arbeitsverhältnissen anhand des Art. 8 Rom I-Verordnung

2017, 430 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4017-8

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse nehmen aufgrund der Globalisierung der Wirtschaft stetig zu. Das betrifft insbesondere mobile Arbeitsverhältnisse, also solche von Arbeitnehmern auf Schiffen, in Flugzeugen oder im internationalen Schienen- und Straßenverkehr. Welches Recht auf die Arbeitsverträge [...]
Lechner, Die Reichweite des Erbstatuts in Abgrenzung zum Sachenrechtsstatut anhand der Europäischen Erbrechtsverordnung 650/2012

Lechner

Die Reichweite des Erbstatuts in Abgrenzung zum Sachenrechtsstatut anhand der Europäischen Erbrechtsverordnung 650/2012

2017, 344 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4173-1

86,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Mit dem Inkrafttreten der EuErbVO sind zahlreiche Problemkreise des internationalen Erbrechts neu zu beleuchten. Zu den zentralen Diskussionsthemen im Rahmen der Schaffung eines europäischen Erbkollisionsrechts zählte von Beginn an die Abgrenzung des Erb- vom Sachenrechtsstatut. In Deutschland wird die [...]
Hess / Kramer, From common rules to best practices in European Civil Procedure

Hess | Kramer

From common rules to best practices in European Civil Procedure

2017, 486 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4219-6

119,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Zwanzig Jahre nach der Verabschiedung des Amsterdamer Vertrags über die justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen wurden vom europäischen Gesetzgeber zahlreiche Instrumente des EU-Zivilprozessrechts entwickelt, die heute in der nationalen Rechtsprechung fest verankert sind. Diese Instrumente haben [...]
Gierl / Köhler / Kroiß / Wilsch, Internationales Erbrecht

Gierl | Köhler | Kroiß | Wilsch

Internationales Erbrecht

EuErbVO | IntErbRVG | DurchfVO

2. Auflage 2017, 441 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3668-3

68,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Europäische Erbrechtsverordnung und das Internationale Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) bilden die Grundregelungen des Internationalen Erbrechts. Das hochgelobte Standardwerk bietet eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisorientierte Darstellung des seit August 2015 geltenden [...]

96 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page